Nasenkorrektur - Nasen OP in Trier

Der Mittelpunkt unseres Gesichts ist die Nase. Die Nasenkorrektur dient nicht nur einer Formveränderung, sondern auch der funktionellen Verbesserung, beispielsweise im Falle einer ungeraden Nasenscheidewand.

Unser Ziel ist es stets, ein ästhetisches Erscheinungsbild zu gestalten. Eine Veränderung im Mittelpunkt unseres Gesichts muss ein natürliches und passendes Gesamtbild ergeben. Gemeinsam finden wir die ideale Lösung für Sie.


Operation

Der operative Eingriff einer Nasenkorrektur findet unter Vollnarkose statt und ist durch die neuesten Technologien mit höchstem Komfort verbunden. Bei der Nasenkorrektur gibt es keine sichtbaren Narben, da die Schnitte innerhalb der Nase erfolgen. Abhängig von der Art der Korrektur sind unterschiedliche Vorgehensweisen möglich. Über die unterschiedlichen Abläufe informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch.


Nachsorge

Wie nach jedem operativen Eingriff sollten Sie sich auch nach einer Nasenkorrektur körperlich schonen und zur Ruhe kommen. In den ersten Tagen sollten Sie mit erhöhtem Oberkörper liegen bleiben. Verzichten Sie die ersten 3 Wochen auf körperliche Anstrengungen und treiben Sie erst nach 6 Wochen wieder Sport.


Haben Sie eine Frage oder möchten Sie mehr über das Thema Nasenkorrektur erfahren?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Gerne beraten wir Sie persönlich und unverbindlich in aller Ruhe.

0651 / 17 07 59 82    •   info@aesthelia.com

Wir freuen uns Sie bald in unserer Praxis begrüßen zu dürfen!

QUALITÄT & VERTRAUEN!

  

  • aesthelia
  • Ärztehaus
  • Petrisberg
  • Max-Planck-Str. 7
  • 54296
  • Trier
  • 0651/17 07 59 82 
  • info@aesthelia.com